Baby trage

Marsupi Babytrage – olivgrün/olive – Feinste Babytragen

Baby Trage kinderclub

Babytrage Mei Tai Tree, Amazonas | myToys

Babytrage online kaufen » Die besten Kindertragen im Vergleich

Hauck – Babytrage 3-Way Carrier – Black – Babyartikel.de

Manduca Baby Carrier: Bequeme Babytrage und Rückentrage für Babys …

Kirschbäumchen TrageShop – Bondolino Babytrage – Popeline

Babytrage Fil’Up – Kidsbo – Shop für Fachhändler

Hoppediz Babytrage Bondolino Leichte Qualität Timbuktu schwarz …

Babytragen Test \u0026 Vergleich bei babytragen.org \u203a Babytragen Test …

Was ist ein Babyträger?

Ein Baby-Träger ist ein grundsätzlich ein bequemer „Beutel-auf-ein-Kabelbaum“, der Ihnen eine freihändige Weise erlaubt, Ihr Baby auf Ihrer Front, Seite oder Rückseite zu tragen, mit dem Bonus, Ihr Baby nah zu halten.

Generell von der Geburt bis zu etwa 3 oder 4 Jahren geeignet, können Front-Carrier für mehr als nur Transport verwendet werden, und sind ideal für immer Dinge rund um das Haus getan oder beruhigen ein zerbrechliches Baby.

Carrier sind auch einen Schuss wert, wenn Sie sich für Baby-Slings interessiert sind, aber fühlen sich ein wenig entmutigt, wie man sie tragen kann.
Was sind die verschiedenen Möglichkeiten, ein Baby zu tragen?

Baby-Träger: Träger sind mit festem Stoff, haben strukturierte Taille und gepolsterte Schultergurte und können mit Schnallen oder Riemen befestigt werden. Sie neigen dazu, mehrere Sitzplätze (vorne, hinten, Hüfte) und mehr Struktur als eine Schlinge mit einigen mit einem tatsächlichen Rahmen haben. Sie sind einfach zu anziehen und abheben und haben Riemen, die Anpassungen leicht gemacht werden können. Sie können auch sicherer fühlen, dass der Träger in der richtigen Position auf Ihrem Körper ist.

Wraps: Slings sind eine wunderbare Möglichkeit, Ihr Baby herum zu tragen. Eine Schlinge ist (gewöhnlich) ein dehnbares oder gewebtes langes Stück Stoff, das um dich herum wickelt und dich dein Baby gegen deinen Körper (vorne oder hinten) tragen lässt. Ideal für kleinere Neugeborene, Schlingen unterscheiden sich von Baby-Carriern, dass sie in der Regel keine Clips, Schnallen oder Knöpfe haben, und müssen gebunden werden, um sicher zu passen, was üben wird. Und wenn Sie schauen, um eine Baby-Schlinge zu kaufen, dann schauen Sie sich unsere 10 der besten Wraps und Schlingen.

Mei Tai’s, Pods und Onbu: Eine Mix-Kombination aus einem strukturierten Wölbenträger und Wrap. Sie haben traditionell einen quadratischen Körper mit Taillengurten und längeren Schulterriemen und sind um die Taille der Eltern gebunden. Oft erlauben mehrere Sitzpositionen (vorne, hinten, Hüfte).

Eine Schulter- und Hüftring-Schlingen: Aus einem langen Stoff, das um zwei Ringe genäht ist und durch das Führen des freien Schwanzes durch die Ringe gesichert ist. Diese Schlingen können nur in einer Position verwendet werden und so wird deine Schulter das ganze Gewicht deines Kindes nehmen.

Back-Carrier: Back-Carrier sind ideal für Eltern, die gerne einen Platz ein Buggy kämpfen wollen, ob es sich um einen epischen Mountain-Trek oder nur auf den lokalen Markt handelt! Backträger eignen sich für Babys, die sich sitzen und sich selbst unterstützen können – in der Regel sehen sie, dass sie für 6 Monate in Gebrauch sind und bis zu Ihrem Kind 3 oder 4 – wenn Ihr Rücken es aushalten kann!

Was ist der sicherste Weg für Baby-Carrier?

Die beste tragende Position ist die, die Mama / Papa und Baby am glücklichsten sind, aber Sicherheitsexperten empfehlen, dass Baby Gesichter Eltern für die ersten 4-6 Monate, da sie die Nackenunterstützung benötigen.

Danach, wenn sie ihren Kopf hochhalten können, genießen viele Babys vorwärts und entdecken die Welt mit dem warmen Gefühl der Eltern.
Wesentliche Sicherheitshinweise zum Tragen deines Babys:

Die Position eines neugeborenen Babys sollte oft geändert werden, es ist am besten, wenn du zwischen einem Babyträger wechsle, deinen Kleinen auf dem Rücken liegst und sie in deinen Armen tragst.
Befolgen Sie immer die T.I.C.K.S Richtlinien, wann immer Sie babywearing sind.
Unterstützen Sie Babys Hüften, Kopf, Nacken und Rücken, wenn Sie mit einem Träger irgendwelcher Art, aber erlauben ihnen, ihre Arme und Beine frei zu bewegen.
Nach innen gerichtet ist vorteilhaft für die kognitive Entwicklung Ihres Babys, vor allem in den ersten 4-6 Monaten. Sobald er alt und stark genug ist, um seinen Kopf zu halten, kann er nach außen wandeln und von der Interaktion mit der Welt profitieren, während du dich immer noch nahtest.
Wählen Sie die Position, die für Sie und Ihr Baby am besten ist
Es ist wichtig, Ihr Baby sicher zu positionieren – wir erklären hier den richtigen Weg und falsche Wege.

Babyträger, Schlingen und Hüftdysplasien – was Sie wissen müssen

Der Träger, den Sie wählen, hängt von Ihren Notwendigkeiten ab, also bevor Sie irgendetwas kaufen, klicken Sie durch, um die besten vorderen und hinteren Trägerwahlen zu sehen und verfehlen Sie nicht unseren Kundenführer zu den Babyförderern.

Baby trage

Babytrage oder Tuch? – Was ist besser?

Marsupi Babytrage natur von Wickelkinder – dorfhaus

Babytrage von Ergobaby \u2013 Allzweckwaffe gegen Schlaflosigkeit …

ergobaby Carrier Babytrage – Tragehilfen.de

Babytragen Vergleich – Die besten Kindertragen für Neugeborene

manduca Babytrage BlackLine, absoluteblue, Manduca | myToys

EasyFit Black Night

Hoppediz Bondolino Leichte Qualität petrol-creme, Babytrage …

manduca Babytrage NewStyle, brown, Manduca | myToys

Online Shop für Babytragen (Manduca, Marsupi, Tragetücher) und …

Ebenfalls interessant