Katzenklappe

Suchen bei Amazon


Katzenklappe sind sehr praktisch, da sie Ihrer Katze (oder Ihren Katzen) erlauben, in die Wärme und den Schutz Ihres Zuhauses einzutreten und gleichzeitig von ihnen ausatmen zu können, um frische Luft zu bekommen, sich zu bewegen und zu Toiletten zu gehen. Und Sie müssen nicht anwesend sein, um sie rein und raus zu lassen!

Aber sie haben einen großen Nachteil – sie erlauben auch anderen Katzen. Eine „fremde“ Katze, die in Ihr Haus gekommen ist, kann das Futter der stressigen Katzen aufnehmen und stressen, und es besteht immer die Möglichkeit, dass sie auch im Haus urinieren kann – kein angenehmer Vorgang!

Um dieses Problem zu lösen, haben die Hersteller eine Reihe von „zutrittskontrollierten“ Katzenklappe entwickelt, bei denen die Katzen einen Kragen mit einem Magneten oder einem Infrarotgerät tragen müssen. Der Nachteil dieser Katzenklappe ist einfach die Tatsache, dass die Hauskatzen ein Halsband tragen müssen, das die Auslösevorrichtung hält. Viele Katzenbesitzer (einschließlich uns selbst) bevorzugen ihre Katzen, keine Halsbänder zu tragen, da Halsbänder gefährlich sein können, wenn sie an Ästen und anderen Gegenständen gefangen werden. Wenn das Halsband von der Katze kommt oder wenn das Auslösegerät vom Halsband herunterkommt, kann die Katze keinen Zugang zum Haus erlangen. Nicht wünschenswert, wenn Sie den ganzen Tag unterwegs sind und das Wetter eiskalt ist!

Aber jetzt sind die Katzenklappen, auf die alle Katzenbesitzer gewartet haben, endlich da! Und das Kluge ist, dass sie durch das MICROCHIP IN IHRER KATZE ausgelöst werden – also braucht sie kein Halsband zu tragen!

Es erfordert einen Netzanschluss

Suchen bei Amazon

Sie können den PetPorte so einstellen, dass Ihre Katze nachts nicht ausgehen kann – sie verfügt über einen automatischen Lichtsensor, der die Katzenklappe einsperrt, wenn es dunkel wird (aber wenn Ihre Katze noch draußen ist, lässt sie Ihre Katze wieder rein). Der Sensor öffnet dann die Catflap automatisch, wenn das Tageslicht am Morgen bricht. Sparen müssen jeden Morgen früh aufstehen, um Ihre Katze raus zu lassen! Und wenn Sie erst sehr spät am Abend nach Hause kommen, wenn Ihre Katze das Haus betreten hat (nach Einbruch der Dunkelheit), bleibt sie sicher im Haus.

Anstatt einen Lichtsensor zu verwenden, können Sie den Catflap auch so einstellen, dass er sich zu bestimmten Zeiten automatisch öffnet und schließt.

Beachten Sie, dass sich auf der Außenseite der Catflap (mit dem Mikrochip-Scanner) eine vorstehende Kappe befindet.

Ebenfalls interessant