Katzenklo

Suchen bei Amazon

Letztendlich geht es um Katzentoiletten, sowohl für die Katzen, die sie benutzen, als auch für die Menschen, die sie reinigen. Eine gute Katzentoilette macht Ihre Katze glücklich genug, dass ihre Kacke in die Box geht. Eine große Katzentoilette macht dich weniger elend, wenn es Zeit ist, den Kot (und den Geruch) aus der Schachtel zu holen. In manchen Fällen sind für Katzen bessere Eigenschaften schlechter und umgekehrt.

In Kisten zu kacken war schon immer ein Glücksfall, wenn man mich fragt. Ich bin überrascht, dass sie es sogar tun, um ehrlich zu sein. Katzen verstehen nicht, dass bestimmte Oberflächen oder Substrate tabu sind. Wenn sie sich an anderen Orten entscheiden, neben der Katzentoilette, sollte das ehrlich gesagt kein großer Schock sein. Wir gehen davon aus, dass sie jeden Zustand annehmen werden, den wir anbieten, der größtenteils selbstsüchtig ist, basierend auf der menschlichen Vorliebe für eine „wartungsarme“ Haustiererfahrung.

Vor diesem Hintergrund haben wir fünf Schlüsselaspekte von Boxen sorgfältig durchdacht, um Katzen glücklich und gesund zu halten, mit möglichst wenig Ärger von Menschen. Ist ein großartiger Job, der zeigt, dass die meisten Katzenklo-Gimmicks große Nachteile haben, die Dinge für Menschen, Katzen oder beides schlimmer machen. Anstelle von Gimmicks hielten wir uns an einfache Kisten und mieden seltsamere Designs wie Kisten, die sich überrollen. Wir haben zwei beliebte Sifting-Katzenklos mit eingebautem Bildschirm zur Entfernung von Klumpen, um zu sehen, ob sie dem Hype gerecht werden.

Warum möchtest du vielleicht eine selbstreinigende Katzentoilette? Warum solltest du sie nicht bekommen?

Suchen bei Amazon

Pet-Experten empfehlen, mindestens einmal täglich eine Katzentoilette zu schaufeln, möglicherweise häufiger je nach der individuellen Katze (ihrem Pflegeverhalten, einer Krankheit oder wenn sie mit anderen Fellbällen zusammenleben). Selbstreinigende Katzentoiletten schaufeln sich selbst, so dass Sie nicht müssen, und einige erlauben es Ihnen, sie so zu programmieren, dass sie mehrmals am Tag Abfall verschütten. Sie müssen nur einmal oder zweimal pro Woche die gesammelten Abfälle entsorgen. Unsere Experten sagten, dass eine gute automatische Katzentoilette häufig ohne Rückstau oder Verschütten schaufeln, leise arbeiten und den meisten Katzen genügend Platz bieten sollte. Keine der von uns getesteten Katzentoiletten erfüllte jedoch eines dieser Kriterien.

Katzen sind anspruchsvolle Kreaturen, die sich sauber halten und sich sehr bequem auf die Toilette bringen. So pflegeleicht wie Kitty ist, zählt sie immer noch zu dir, um ihr eine Katzentoilette zur Verfügung zu stellen … die richtige Katzentoilette.

Wenn Sie ein Katzenbesitzer sind, haben Sie vielleicht bemerkt, dass Ihre Katze sie nicht benutzen wird, wenn die Box nicht zu Ihnen passt. Und wenn Ihre Katze ihre Katzentoilette nicht benutzt, zahlt jeder den Preis.

Wie hältst du deine Katze zufrieden mit ihrem Salle de Bain? BestReviews hat die Forschung gemacht, um es in unserem Leitfaden zum Kauf von Katzentoiletten zu formulieren.

Wir interviewten Pet Behaviour Consultant und Master zertifizierte Erste-Hilfe / CPR und Sicherheitslehrer Arden Moore, um ihren Einblick zu bekommen, wie man die richtigen Katzentoiletten für Ihr Zuhause auswählt, wo man sie platziert und wie man häufige Fehler als Katzenbesitzer vermeidet.

Ebenfalls interessant