Kratzbaum

Katzen kratzen, um ihre Krallen zu schärfen und zu glätten, markieren ihren Patch und geben sich einen guten Flex und Stretch. Der Nachteil ist, dass ihr natürlicher Instinkt leicht dein Sofa, Tapeten und Teppiche ruinieren kann. Geruchsvoll mit Katzenminze für maximale Tierattraktivität.

Suchen bei Amazon

Wenn Sie jemals das Privileg hatten, von einer Katze (weil wir alle wissen, dass wir keine Katzen besitzen – sie besitzen uns!) Besitzen, sind Sie sich der unersättlichen Lust der Katzen bewusst, zu kratzen, ihre Krallen zu schärfen und zu gehen ihr Duft, um Möchtegern-Eindringlinge wissen zu lassen, dass es ihr Gebiet ist. Natürlich, wenn Sie diese liebenswerte Kätzcheneigenschaft zu spät entdeckt haben, haben Sie wahrscheinlich eine oder zwei Liegen geopfert.

Egal, ob Sie ein erfahrener Katzendiener sind oder darüber nachdenken, Ihr allererstes Kätzchen zu adoptieren, ein Katzenkratzbaum ist ein Muss für jeden, der sein Zuhause mit einer flinken Katze teilt. Katzen kratzen aus verschiedenen Gründen, einschließlich:

Um die tote Außenschicht ihrer Krallen zu entfernen
Um ihr Gebiet mit einem Duft und einem visuellen Zeichen zu markieren
Um ihre Körper zu dehnen und ihre Füße und Krallen zu beugen

Suchen bei Amazon


Was auch immer der Grund für den Wunsch Ihrer Katze ist, ihre Umgebung zu zerkratzen, eine Sache ist sicher: Es ist ein Instinkt, der für Katzen selbstverständlich ist, und die einzige Möglichkeit, Ihre Möbel zu konservieren, besteht darin, Ihrem Katzenfreund eine wünschenswerte Alternative zu Ihrer Couch zu bieten. Geben Sie Kratzbäume und Kratzkissen ein: Diese scheinbar seltsamen Gegenstände leisten einen bemerkenswert guten Job, indem sie die Kratzaktivitäten von Katzen auf ein geeigneteres Objekt umlenken und Ihrer Katze die Freude bereiten, ihre Krallen trainieren zu lassen, während Ihr Lieblingssessel einen Seufzer atmet der Erleichterung.

Während es wahr ist, dass Sie kaufen, was im Wesentlichen ein Stück Möbel ist, das zerstört werden soll, wollen Sie nicht eine Katzenkratzstange, die Ihre Katze in wenigen Tagen in Vergessenheit geraten kann.

Bester Katzenkratzbaum
Eine Sache, die alle Katzen gerne tun, ist ihre Krallen zu schärfen. Wenn sie Außenkatzen sind, werden sie dies auf Holzpfosten, Bäumen und anderen Holzgegenständen tun. Wenn sie Indoor-Katzen sind, werden Sie feststellen, dass sie viele Dinge verwenden werden, die Sie nicht möchten, wie Ihre teuren Möbel, Ihre Türrahmen und alles andere, was sie finden können, um diesen Drang zu lindern und ihre Krallen in Form zu bringen.

Es ist eine natürliche Aktivität und die Erwartung, dass Ihre Katze oder Katzen es nicht tun, wird nur dazu dienen, Sie und Ihre Katzen zu frustrieren. Diese bestbewerteten Katzenkratzbäume sind perfekt, um Ihren Katzen den Auslauf zu bieten, den sie brauchen. Alle drei sind gut gemacht und haben auch einzigartige Designs. Diese Kunden Favoriten verdienen hohe Bewertungen für ihre Konstruktion, Design und Katze Sympathie. Einer von ihnen kann die perfekte Wahl für Ihre Katzen sein.

Ebenfalls interessant