Sippy Cups

The First Years Take \u0026 Toss Spill-Proof Sippy Cups, BPA-Free – 7 …

Sippy Cups kinderclub

The First Years Meal Mates Mickey Mouse Insulated 9 oz. Sippy Cup …

Owl 2-Pack Sippy Cups with Spout Lid for sale | Owl | Zak! Toddlerific

Best Sippy Cups | Parenting

Best Sippy Cups | Parenting

Crayon Box No-Spill Sippy Cup – 6 Pack | Re-Play

Re-Play Children\u0027s Tableware – Re-Play Canada – Re-Play Recycled …

Miracle® 360° Deco Sippy Cup – 9oz (Blue Whale)

Amazon.com : Munchkin Mighty Grip Flip Straw Cups 2-Pack, 10 …

Es kommt eine Zeit in jedem Baby das Leben, wenn es Zeit ist, von Brust oder Flasche zu einer Tasse zu gehen. Das ist, wenn die sippy Tasse wird Ihre neue BFF. Als Übergangs-Tool zwischen einem Nippel und einem Open-Top-Cup verwendet, hilft diese Deckel-Cup Babys lernen, mit weniger Chaos zu schlürfen.

Brauchen Sie sippy Tassen?

Die Akademie der Pädiatrie empfiehlt, Ihre Kleine zu einer Tasse irgendwo zwischen ein und zwei Jahren zu wechseln. Aber genau wie bei festem Essen gibt es eine Lernkurve, um aus einer Tasse zu trinken. Sicher, man konnte sich nur direkt zu einer regelmäßigen Tasse bewegen, aber du brauchst die Geduld von Mutter Teresa, um alle Verschüttungen aufzuholen.

Sippy Cups, auch bekannt als Übergang Cups, kommen mit einem Deckel zu minimieren „uh-oh“ Vorfälle und haben in der Regel einen Auslauf. Die meisten sind entworfen, um zu widerstehen, von einem Hochstuhl oder Spaziergänger geworfen oder umgedreht zu werden. Plus, wegen ihrer Deckel, sind sippy Tassen bequem, um auf die gehen-obwohl viele werden nicht in Cup-Inhaber wegen ihrer breiten Basen (erstellt, um es weniger wahrscheinlich, dass sie umkippen, wenn ungeschickt abgesetzt).

Ihr Kind kann mit einem sippy Cup beginnen, wenn sie in der Lage ist, in einem Hochstuhl zu sitzen, um Feststoffe zu essen, so früh wie sechs Monate alt.
Welche Art von sippy Tasse ist am besten?

Sippy Cups kommen in vier verschiedenen Stilen: weicher Auslauf, harter Auslauf, Stroh und flacher Deckel (genannt 360s, weil die Flüssigkeit kommt um die Seiten des Deckels, wenn Lippen drücken auf sie). Die meisten Eltern beginnen ihre Kinder auf Tassen, die einen weichen Auslauf haben, weil es die nächste Sache zu einer Brustwarze ist und Babys schnell lernen, wie man es benutzt.

Natürlich willst du auch eine Tasse, die verschüttungssicher ist, oder in der Nähe davon, denn jedes Baby spielt gerne das Drop-it-see-you-pick-it-up Spiel. Und reden von der Abholung es, suchen Sie nach Griffen oder griffigen Material, dass das Greifen der Tasse ein cinch für ungeschickte Baby Hände macht.

Obwohl Kunststoff weiterhin den Markt dominiert, kommen sippy Cups jetzt in mehrere Materialien mit verschiedenen Vorteilen:

Kunststoff ist leicht und typischerweise weniger teuer als Tassen anderer Materialien. Aber auch wenn es BPA-frei ist (was man sich verifizieren sollte), gibt es immer noch Sorgen um ähnliche Chemikalien, die aus Plastik in die Flüssigkeit auslaufen, die Ihr Baby trinkt.

Edelstahl beseitigt die Probleme rund um Kunststoff, und ist leicht zu reinigen und super langlebig. Einige Edelstahl sippy Tassen sind sogar isoliert wie ein Thermos, um Milch oder andere Flüssigkeiten gekühlt zu halten.

Glas vergeht auch plastische Probleme, ist aber offensichtlich schwerer und zerbrechlich. Glas Sippy Cups haben Silikon Ärmel, um sie weniger rutschig und bieten ein bisschen Polsterung sollten sie leicht fallen gelassen werden.

Silikon wird in den meisten Übergangsbechern verwendet, die weiche Ausläufe, Strohhalme, Hülsen oder Ventile haben. Es ist ein weiches, biegsames Material, das das Zahnfleisch deines Babys nicht verletzen wird, wenn sie auf dem Ausguss oder Stroh kaut (es ist unvermeidlich). Der Nachteil? Du musst die Teile der Tasse oder die ganze Tasse ersetzen, sobald sie ein gekautes Chaos werden.

Wie reinige ich eine sippy Tasse?

Sippy Cups haben Ecken und Winkeln, die Saft und Milchrückstände einfangen können. Gross wie das ist, was schlimmer ist, wenn das zu Schimmel führt. Achten Sie darauf, die Reinigungsrichtungen Ihrer spezifischen Tasse zu befolgen. Manche können in den oberen Rack der Spülmaschine gehen, während andere nur Handwäsche sind. Aber auch wenn du den Anweisungen zum Tee im Laufe der Zeit folgst, kannst deine Schalen immer noch icky.

Es gibt ein paar Tricks Eltern verwenden, um loszuwerden, aufzubauen. Denken Sie daran, dass Mikrowellen-Flasche Sterilisator? Gib es nicht einfach weg Sie können es mit sippy Tassen auch verwenden. Wenn die Reinigungsanweisungen auf deiner sippy Tasse zeigen, dass es okay ist, kannst du es auch auf dem Herd sterilisieren, indem du es in Wasser für fünf Minuten kochst (genau wie Flaschen).

Um aus unerreichbaren Flecken herauszufallen, kaufe ich einen kleinen Pinsel, der entworfen ist, um sippy Cup-Komponenten zu reinigen oder eine Zahnbürste oder eine Q-Spitze zu verwenden. Wenn du einen Stroh sippy Cup benutzt, wirst du definitiv einen Pinsel brauchen, um Strohhalme zu reinigen.

Sippy Cups

Munchkin Miracle 360 10oz Sippy Cup – 2 Pack : Target

Foogo Leak-Proof Soft Spout Sippy Cup with Handles – MightyNest

Munchkin Click Lock Straw Trainer Cup 7 oz – Walmart.com

Aqua No-Spill Challenge with FREE Replacement Valve | Re-Play

The Best Sippy Cups for Every Age – The Seasoned Mom

Munchkin LATCH™ 4oz Trainer Sippy Cup : Target

Best Sippy Cups | Parenting

Playtex Sippy Cups | Baby Training Cups

Toddler Sippy and Learner Cups | NUK

Top 11 Sippy Cups: Insulated, no-spill, BPA-free and more …

Ebenfalls interessant